Nun ist in Düsseldorf ein neues Zeichen für mehr Vielfalt und Diversität in der Stadt unterwegs – die Regenbogenstraßenbahn. Sie steht für Respekt und Toleranz gegenüber der LSBTIQ* Community und für mehr Offenheit in der gesamten Gesellschaft. Zwei Kunstschaffende der LSBTIQ* Community gestalteten die Regenbogenstraßenbahn, die außen verschiedene Diversity-Dimensionen darstellt. Im Inneren werden u.a. Texte und Materialien der „ANDERS & GLEICH Kampagne“ präsentiert. Ein weiteres Highlight für die Fahrgäste der Regenbogenstraßenbahn ist die Möglichkeit, sich per QR-Code weitere Informationen über die LSBTIQ* Community auf dem Smartphone anzusehen.  

Einen Artikel finden Sie hier.