Die Kinderärztin Rachel Levine wird in den USA die erste Transgender-Person auf einem Ministerposten.  Der US-Senat bestätigte an diesem Mittwoch ihre Nominierung als stellvertretrende Gesundheitsministerin mit knapper Mehrheit. Das weiße Haus sprach in diesem Zusammenhang von einem „Wendepunkt der Geschichte“.

Die vollständige Meldung auf Spiegel ONLINE finden Sie hier.